Newsletter vom 01.08.2014 , 13:02
<-- Zum Newsletter-Archiv

Titel: Brand des Monats
Brand des Monats

Edelbrennerei Dirker

Kundeninformation

Sehr geehrte Kunden und Freunde edler Destillate

Im August präsentieren wir Ihnen einen Geist und einen Likör als den "Brand des Monats".

Unsere Themen:

  • Brand des Monats August 2014
  • Termine
  • Urlaub

Wir haben vom 18. bis 30. August 2014 Betriebsurlaub!


Brand des Monats August 2014

Geist vom Rhabarber

Der Rhabarber stammt ursprünglich vom „Dach der Welt“, dem Himalaja. Von dort gelangte er durch viele Länder Europas, z.B. im 16. Jahrhundert nach Russland und 1753 nach England. Gewerbsmäßiger deutscher Anbau war wohl 1848 in Hamburg. Bereits 1937 wurden im Deutschen Reich 1700 Hektar angebaut.

Rhabarber gehört zu den Knöterichgewächsen und wird landläufig auch als Gemüseart bezeichnet. In den USA gehört er seit 1947 zu den Obstsorten. Verwendung findet meist nur der Stängel, da die Blätter Giftstoffe enthalten sollen. Aus den Wurzeln kann man einen hervorragenden Schnaps destillieren.

Der Rhabarber wurde nach einer Extraktionszeit von mehreren Wochen im Rosenhutkessel 6 Stunden ganz langsam erhitzt und die alkoholischen Dämpfe im Schlangenkühler niedergeschlagen.

Das gewonnene Destillat duftet nach frischem Rhabarberkompott mit feiner Gemüsenote. Auf der Zunge verbreitet sich eine mollige Süße mit der typischen Sauer-Zitrusnote, die mollig weich sich im Mund ausbreitet und wie Öl im Hals hinunter rinnt. Es bleibt ein langer Nachhall mit dem süßen, leicht herben Rhabarbergeschmack. Ein erfrischend leichtes Sommerdestillat, das auch mit Eiswürfel und Mineralwasser als „Tonic“ Rhabarber-Gin genossen werden kann. Hierbei kommt der Geschmack noch besser zur Entfaltung.

Geist 0,5 Liter € 25,-
Geist 0,2 Liter € 11,-

Preise inkl. MwSt. zuzügl. Versandkosten

Druckfehler und Irrtümer vorbehalten!

>>> Hier gehts zum Brand des Monats <<<


Rhabarberlikör

Der Rhabarberlikör benötigt zur Herstellung viele frische Stängel, vornehmlich vom „Roten“ Rhabarber. Diese werden im Muser zerkleinert und mit 96%-igem Trinkbranntwein angesetzt, so wie ein Rumtopf. Nach vierzehn Tagen wird alles auf der Obstpresse bei 400 Bar Druck ausgepresst. Der ablaufende Rhabarbersaft ist roséfarben und wird mit 160 Gramm Zucker je Liter gesüßt. Somit ist der Likör trinkfertig.

Füllt man den Rosafarbenen Likör ins Glas, duftet er wie bei Oma nach frisch gebackenen Rhabarberkuchen mit Streusel obendrauf. Die fruchtige süßsaure Note dominiert den an Preiselbeeren erinnernden Säureton und breitet sich angenehm im Mund und Rachen aus. Dieser Likör eignet sich vorzüglich als Kir in einem Prosecco oder Sekt, auch über ein Eis oder als Begleiter zum Erdbeersorbét ist er perfekt geeignet.

Likör 0,5 Liter € 12,50
Likör 0,2 Liter € 6,-

Preise inkl. MwSt. zuzügl. Versandkosten

Druckfehler und Irrtümer vorbehalten!

>>> Hier gehts zum Likör des Monats <<<


Wichtige Termine:

  • Betriebsurlaub von 18.08.2014 bis 30.08.2014
  • Termin "Der Kahlgrund brennt!" 26. Oktober 2014
  • Termine für die Brennabende
    • Landgasthof Behl in Blankenbach (06024-4766)
      19.09., 27.09., 10.10., 11.10., 31.10., 21.11., 22.11., 28.11., 29.11. und 05.12.2014

    • Culture-Club Hanau (06181-520520)
      25.09., 30.10., 27.11. und 18.12.2014


Bitte antworten Sie nicht auf diese Email!
Diese Adresse dient ausschliesslich dem Newsletterversand und wird nicht auf eingehende Emails kontrolliert.

Bitte verwenden Sie für Anfragen ausschliesslich die Mailadresse info@dirker.de.

Falls Sie keine weiteren Newsletter mehr wünschen, klicken Sie bitte auf hier abbestellen.

>>> Hier gehts zum Shop <<<

Irrtümer und Druckfehler vorbehalten!