Newsletter vom 05.08.2013 , 16:05
<-- Zum Newsletter-Archiv

Titel: Brand des Monats
Brand des Monats

Edelbrennerei Dirker

Kundeninformation

Sehr geehrte Kunden und Freunde edler Destillate

Hinweis:

Am Donnerstag, den 15.08.2013 (Feiertag in Bayern)
und am Samstag, den 31.08.2013
bleibt unser Geschäft

>> geschlossen! <<

Unsere Themen heute:

  • Brand des Monats August 2013
  • Termine

>>>>> Bitte antworten Sie nicht auf diese Email! <<<<<

Diese Adresse dient ausschliesslich dem Newsletterversand.
Dieses Postfach wird nicht auf eingehende Emails kontrolliert.

Bitte verwenden Sie für Anfragen ausschliesslich die Mailadresse info@dirker.de.


Brand des Monats August 2013

Geist von Zitronenmelisse

Die Zitronenmelisse stammt ursprünglich aus dem östlichen Mittelmeergebiet. Das Verbreitungsgebiet reichte von Anatolien über das Kaukasusgebirge zum Irak bis Pakistan. Wir finden sie in Europa verwildert, aber auch in Hausgärten. Ihre Blätter werden zur Zubereitung von Salaten, Kompotten, Tee und Wein, sowie als Zutat von Cocktails und Likören verwendet. Der Tee soll verdauungsfördernde, beruhigende und krampflösende Wirkung haben.

Die Idee, einen Zitronenmelissengeist zu destillieren entstand, weil ein TV-Team etwas von der Ernte bis zur Destillation aufzeichnen wollte. Da die Holunderblüten zum Drehtag bereits verblüht waren, war die Zitronenmelisse, welche am Betriebsgebäude wächst die Lösung.

Die frischen Melissenblätter wurden mit den noch zarten Stengeln in den Brennkessel gegeben, Alkohol und Wasser dazu gekippt und ein sanftes Feuer köchelte die Kräuter. Der entweichende Geist riss die Aromen von dem Blattwerk und in der Kühlschlange kondensierten die Dämpfe zu dem herrlich sommerfrischen Geist.

Führt man das Glas an die Nase, erschnuppert sich das typisch würzig, blumig, zitronige Bukett mit einem Hauch von Ingwer, Zitronengras und dezenter Vanille. Am Gaumen und auf der Zunge mit ganz viel Würze von Minze bis Grapefruit und das leicht Bittere von Zitrone, was sich nach dem Runterschlucken in eine pikante alkoholische Süße verwandelt.

Dieser Geist ist ein erfrischender Sommerdigestif. Er ist wie ein Gin, mit Wasser und Eis oder pur bei der warmen Jahreszeit ein Genuss.
Er eignet sich zum Verfeinern von Obstsalaten, zum Parfait oder über einen frischen knackigen Salat.

Ich und mein Team wünschen viel Spaß beim Genießen.

0,5 Liter 25,00 €
0,2 Liter 11,00 €

Preise inkl. MwSt..

  • Termine für die Brennabende
    • Landgasthof Behl in Blankenbach (06024-4766)
      20.09., 3.10., 19.10., 2.11., 22.11.,
      23.11., 29.11., 30.11., 7.12. und 13.12.2013
    • Culture-Club Hanau (06181-520520)
      17.10., 14.11. und 05.12.2013
  • „Der Kahlgrund brennt“ am 27. Oktober 2013. Nähere Infos unter „www.der-kahlgrund-brennt.de

Bitte antworten Sie nicht auf diese Email!
Diese Adresse dient ausschliesslich dem Newsletterversand und wird nicht auf eingehende Emails kontrolliert.

Bitte verwenden Sie für Anfragen ausschliesslich die Mailadresse info@dirker.de.

Falls Sie keine weiteren Newsletter mehr wünschen, klicken Sie bitte hier.

>>> Hier gehts zum Shop <<<

Irrtümer und Druckfehler vorbehalten!