Newsletter vom 17.08.2012 , 16:35
<-- Zum Newsletter-Archiv

Titel: Brand des Monats
Brand des Monats

Edelbrennerei Dirker

Kundeninformation

Sehr geehrte Kunden und Freunde edler Destillate

Aufgrund unseres Betriebsurlaubes hat sich der Brand des Monats August etwas verschoben. Doch hiermit präsentieren wir Ihnen heute das „Benjaminische Kirschwasser“, eine typische Schwarzwälder Brennkirsche.

Ebenso ändern sich ab 1. September unsere Öffnungszeiten! Dies geschieht auf vielfachen Kundenwunsch.
Nähere Infos hierzu bereits unter www.dirker.de.

Auch möchten wir schon jetzt auf unseren Tag der offenen Tür „Der Kahlgrund brennt“ hinweisen, am Sonntag, den 28. Oktober von 11:00 bis 19:00 Uhr, bzw. Hofladen bis 17:00 Uhr. Wir haben an diesem Tag gemeinsam mit 12 weiteren Brennereibetrieben im Kahlgrund geöffnet und für Speis und Trank ist reichlich gesorgt. Auf geht´s zum „Kahlgrund brennt“ mit live Keltern, Frischmost, Cocktails und Vielem mehr.

An den vier Samstagen vor Weihnachten haben wir wie auch in den letzten Jahren längere Öffnungszeiten, das ist jeweils am 1.12., 8.12., 15.12. und am 22.12. von 9:00 bis 16:00 Uhr durchgehend.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen eine schöne Zeit.

Ihr Arno Dirker und Team

>>> Hier gehts zum Shop <<<


Brand des Monats August 2012

Kirschwasser aus Benjaminler Brennkirschen

40% Vol.

Kirschwasser von Benjaminler Brennkirschen

Die Herkunft der „Benjaminler“ Kirschen ist wohl eine Selektierung von Wald- bzw. Wildkirschen aus dem Mittelbadischen Raum und wurde von der Obstbaumschule Kiefer in Ortenberg als Brenn- und Marmeladenkirsche weiter vermehrt. Viele dieser Benjaminler Kirschen gibt es in Obereggenen und der Umgebung. Ca 150 Bäume sind in den Obstgärten von Hr. Häfelinger beheimatet, woher auch diese Brennkirschen für das Kirschwasser stammen.

Die kleine, ca. 20-Cent-Münzen große Frucht ist fast schwarz und lässt sich im vollreifen Stadium gut vom Baum auf große Plastikplanen schütteln, wobei die Stiele am Baum hängen bleiben.

Die sehr aromatischen, nach Zartbitterschokolade und voluminöser Süße schmeckenden Kirschen haben eine dezente, an Limetten erinnernde Fruchtsäure, was einen tollen, fruchtigen Charakter bildet und sich im Destillat widerspiegelt.

Beim Einschenken ins Degustationsglas verströmt die Kirsche den typischen Kirsch-Kakaoduft, welcher an Wildkirsche erinnert mit seiner leicht herben, krautigen Note. Auf der Zunge präsentiert sich der süßlich-milde Alkohol absolut sauber mit einem feinen Kirschsaft-Vanille-Mandelton. Die Eleganz liegt nach dem Schlucken breit und vollmundig auf Zunge und Gaumen.

Das Benjaminische Kirschwasser passt perfekt zu den leichten Sommerweinen nach Abschluss eines Menüs oder Grillabend.

Ich und mein Team wünschen viel Spaß beim Genießen.

0,5 Liter € 20,00
0,2 Liter € 9,00

(Die Preisangaben incl. 19% MwSt.)

Limitierte Abfüllung – (solange Vorrat reicht!)


Wir möchten noch auf einige Termine hinweisen:
Brennabende Degustationsmenü im Brennhaus des Landgasthof Behl, Blankenbach:
15.09., 22.09., 29.09., 05.10., 06.10., 09.11., 10.11., 24,11.,
(30.11.+ 01.12.2012 = 300. Brennabend), sowie (13.12.2012 unter Vorbehalt!)

Brennabende im Culture-Club, Hanau:
Di, 02.10. / Do, 15.11. / Do, 06.12.

(Näheres finden Sie im Internet unter www.dirker.de)


Bitte antworten Sie nicht auf diese Email! Diese Adresse dient ausschliesslich dem Mailversand. Dieses Postfach wird nicht auf eingehende Emails kontrolliert.
Bitte verwenden Sie für Anfragen ausschliesslich die Mailadresse info@dirker.de.

Falls Sie keine weiteren Newsletter mehr wünschen, klicken Sie bitte hier.

>>> Hier gehts zum Shop <<<

Irrtümer und Druckfehler vorbehalten!