Newsletter vom 01.06.2012 , 16:51
<-- Zum Newsletter-Archiv

Titel: Brand des Monats
Brand des Monats

Edelbrennerei Dirker

Kundeninformation

Sehr geehrte Genießer unserer geistvollen Produkte

Mit diesem Newsletter stellen wir Ihnen heute den Brand des Monats Juni und aus Anlass unseres 25-jährigen Betriebsjubiläums diesmal auch einen Likör des Monats Juni 2012 vor.

>>> Hier gehts zum Shop <<<


Brand des Monats Juni 2012

Geist aus Hibiscusblüten

45% Vol.
Hibiskusblüte

Geist aus Hibiscusblüten

(Parfüm zum Trinken)

Die Hibiskuspflanze oder auch Roseneibisch gehört in die Familie der Malvengewächse und ist auf der ganzen Welt in den wärmeren Regionen beheimatet. Es gibt derzeit 200 bis 300 Arten.

Seit nunmehr fast 20 Jahren habe ich den verschiedenen Duftpflanzen und Blüten versucht, ihre Düfte zu entlocken und im Geist zu konservieren. Bei Rosen, Flieder und Veilchen hatte ich wohl die falschen Blumen oder die falsche Technik, die Geister schmeckten relativ bitter. Bei Holunderblüten und Besenginster ist es mir besser gelungen und das Parfüm zum Trinken habe ich wohl aus den Hibiskusblüten gewonnen.

Die Blumen wurden eine geraume Zeit in 96,4% Vol. Alkohol eingelegt und somit wanderten die Farben und Säuren mit den süßen Düften bei anschließender schonender Destillation von mehr als 12 Stunden in den Geist über.

Diesen schonend mit destilliertem Wasser verdünnt, entfaltet er ein zauberhaftes, laut nach Hyazinthen und Fliedern, Rosen und Veilchen verströmendes Bukett in der Nase. Unwillkürlich befindet man sich imaginär in einem blühenden Garten Eden mit den schönsten Gedanken...

Auf der Zunge präsentiert sich der 45% Vol. Alkohol in einem Apfel-, Melonenähnlichen, süßlichen, breiten, mit feinen Säuren vermählten Geschmacksbild. Nach dem Schlucken bleibt eine sehr lange und breite Blumennote im Mund erhalten und füllt eine ölig-zarte, weiche Wärme den gesamten Mund- und Rachenraum bis in den Magen aus. Das Geruchserlebnis ist wohl das Dominante der Genüsse.

Als Kir in einem Apfelsekt oder süßen Champagner wird durch die aufsteigende Kohlensäure der Duft intensiviert und lässt einen Blumenduft entstehen. Im Geschmack hingegen bleibt der Charakter der Ursprungsbrause erhalten und vordergründig. Ich könnte mir aber eine eingelegte Hibiskusblüte im Sektglas gut vorstellen.

Das Dirker-Team und ich, Arno Dirker wünschen viel Spaß beim Genießen.

0,5 Liter € 28,00
0,2 Liter € 12,00

(Die Preisangaben incl. 19% MwSt.)

Limitierte Abfüllung – (solange Vorrat reicht!)


Likör des Monats Juni 2012

Holunderblütenhoniglikör

Seit 1987 sammele ich, Arno Dirker, Wildholunderblüten, meist von Mai bis Juni. Einmal haben wir bereits am 26.05.2008 gesammelt, ein andermal war es im Jahre 2006 nur +3°C warm oder 2011 gab es sehr viel Ungeziefer. Die Blumen können nur von früh um 6:00 Uhr bis ca. 10:00 Uhr geerntet werden, danach müssen sie von den Stielen befreit, gezupft werden, damit sie nicht welken, um das frische Aroma zu erhalten. Anschließend werden die Blüten in 96,4% Vol. Alkohol ausgewaschen und der Alkohol aufbewahrt. Weitere Blumen werden in Honigwasser eingelegt und nach ein paar Tagen abgeseiht. Dann wrden beide Ergebnisse in unterschiedlichen Anteilen vermischt und somit entsteht ein Holunderblütenhoniglikör.

Er ist das perfekte Frühlingsgetränk und führt man das Glas an die Nase, so entfaltet sich die perfekte Hochzeit von Honig und Hollerblumen. Auf der Zunge dann die ganze Welt der Frühlingswiese. Süße Honignoten von Löwenzahnblüten, aber auch Apfel- und Birnenblüten im Honig und durchaus vordergründig der Hollerduft der einen einfängt und an Hollerküchlein mit Honig denken lässt. Der erste Schluck auf der Zunge Holunder mit süßem Alkohol und der hintergründige Apfel-Zitrone-Orangehauch. Nach dem Schlucken macht sich der Honig fett und breit im Mund- und Rachenraum wie ein leckeres mit Honig gefülltes Bonbon (Gutzje). Am Besten entfaltet er sich jedoch im Sekt oder Holunderblütenschäumer und lässt diesen Kir schon etwas Herrschaftliches von Eiswein oder Trockenbeerenauslese verbreiten.

Das Dirker-Team und ich, Arno Dirker wünschen viel Spaß beim Genießen.

Holunderblütenhoniglikör

0,5 Liter € 15,00
0,2 Liter € 7,50

(Die Preisangaben incl. 19% MwSt.)


Raritäten Aktionsverkauf

Auf Grund vermehrter Anfragen habe ich mich entschlossen, einige Sonderbrände von geringer Stückzahl als Raritäten-Aktionsverkauf anzubieten.

Muskateller-Salbei Geist
0,5 Liter
23,50
0,2 Liter
10,00
Rotsandelholz-Geist
0,5 Liter
18,00
0,2 Liter
8,00
Brand von Klupperte-Birne
0,5 Liter
25,00
0,2 Liter
11,00

Der Raritäten-Aktionsverkauf ist an zum Teil geringe Stückzahlen geknüpft und nur solange Vorrat reicht erhältlich.

Hinweis: Bei einem Versand der Ware fallen zusätzliche Versandkosten an!

>>> Hier gehts zu den Raritäten -Angeboten <<<


Wir möchten noch auf einige Termine hinweisen:
Brennabende Degustationsmenü im Brennhaus des Landgasthof Behl, Blankenbach:

02.06., 22.06., 15.09., 22.09., 29.09.,
05.10., 06.10., 09.11., 10.11., 24,11., (30.11.+ 01.12.2012 = 300. Brennabend)
sowie (13.12.2012 unter Vorbehalt!)

Brennabende im Culture-Club, Hanau:
zur Zeit sind keine Termine bekannt (unter Vorbehalt)

(Näheres finden Sie im Internet unter www.dirker.de)


Bitte antworten Sie nicht auf diese Email! Diese Adresse dient ausschliesslich dem Mailversand. Dieses Postfach wird nicht auf eingehende Emails kontrolliert.
Bitte verwenden Sie für Anfragen ausschliesslich die Mailadresse info@dirker.de.

Falls Sie keine weiteren Newsletter mehr wünschen, klicken Sie bitte hier.

>>> Hier gehts zum Shop <<<

Irrtümer und Druckfehler vorbehalten!