Newsletter vom 27.03.2011 , 13:52
<-- Zum Newsletter-Archiv

Titel: Oster-Duo
Brand des Monats

Edelbrennerei Dirker

Kundeninformation

Oster-Duo

Liebe Freunde der geistvollen Fruchtwelt und des hochprozentigen Genusses,

wir bieten Ihnen in diesem Duo-Set unseren mehrfach prämierten Bestseller „Dirker“ Haselnuss-Geist und einen Wildbirnenbrand Jahrgang 2008 im Limousin-Eichenfass gelagert, jeweils in der 0,5l Flasche zum Aktionspreis an. Beide Destillate haben einen Alkoholgehalt von 40% Vol.

Sie erhalten das Oster-Duo zum Preis von 45,- € * zzgl. Versandkosten.

„Dirker“ Haselnuss-Geist

Die Idee einen Haselnussgeist zu brennen kam, als ich in einem alten Buch über Versuche las, einen Haselnussbrand herzustellen. Diese wurden jedoch eingestellt, da zur damaligen Zeit das feine Nussaroma nicht herüber destilliert werden konnte. Nach mehrfachen Fehlversuchen meinerseits saß ich mit meinem Freund Ingo Holland zusammen und erzählte ihm davon. Er gab mir daraufhin einige Ratschläge aus seinem Fundus als Patissier, so z. B. dass die Haselnüsse geröstet sein müssten und anderes mehr. Ich ging nach Hause und röstete und destillierte. Herausgekommen ist ein wuchtig nach Nuss und Nougat duftender und schmeckender Geist, den man über Eis, im Cappuccino, zum Kuchen und Plätzchen backen oder ganz einfach pur genießen sollte. Dieser wuchtig nach Nuss und Nougat duftende Geist wird liebevoll von unseren Kunden als das „Nutella für Erwachsene“ bezeichnet. Er ist unser derzeitiger Verkaufsschlager und jeder Destillat-Gourmet sollte ihn einmal gekostet haben.

Ausgezeichnet mit der Goldmedaille
World-Spirits-Award 2004 in Bad Kleinkirchheim

Ausgezeichnet mit der Goldmedaille
World-Spirits-Award 2007 in Klagenfurt

Ausgezeichnet mit der Goldmedaille
DLG-Prämierung 2010

Wildbirnenbrand Jahrgang 2008 holzfassgelagert

Ganz, ganz langsam wurde die Maische dieser Wildbirnen destilliert und der gewonnene Brand, das Herzstück in ein Limousin-Eichenfass (Die Limousineiche hat ihren Namen von der Region Limousin in Zentralfrankreich, die von dichten Wäldern durchzogen ist. Bekannteste Stadt im Limousin ist die Porzellanstadt Limoges) eingelagert um eine leichte Umspielung der Birnenaromen mit den Holztönen zu erreichen. Beim Eingießen in den Obstbrandkelch zieht der Brand wunderschöne Schlieren übers Glas und tauchen wir mit der Nase vorsichtig in den Kamin um die Hochzeit zu erschnuppern, verführt uns das süßliche honigmelonenähnliche Bukett mit den vanilligen karamellisierten Tönen der Limousineiche. Beim Nehmen eines kleinen Schluckes breitet sich die süßliche Birne mit dem wärmenden Alkohol und dem Gerbstoffgeschmack auf der Zunge aus und entfaltet sich angenehm im Gaumen. Der Abgang ist mollig warm mit langem Nachklang von charakterstarken Wildbirnen. Dies ist uns perfekt gelungen. Mit dezenter Bernsteinfarbe präsentiert sich dieser Wildbirnenbrand aus dem Jahre 2008.

Das Oster-Duo erhalten Sie von 28.03.2011 bis 20.04.2011 zum Aktionspreis*

(nur solange Vorrat reicht).

Ihr Dirker Brennerei Team
aus dem Hessenteil des Spessarts
*) dieser Preis ist nicht mehr skontofähig
Wir möchten noch auf einige Termine hinweisen:

Osterferien – Ladengeschäft geschlossen     23.4. – 30.4.2011
Sommerferien – Ladengeschäft geschlosse
n 1.8. – 20.8.2011


29. Mai 2011 - Hoffest mit Tag der offenen Tür

15. und 16. Oktober 2011 - Obstbrandmesse Zeche Zollverein, Essen
30. Oktober 2011 - Der Kahlgrund brennt
18. und 19. November 2011 - Brennabend „10 Jahre Hotel Thalfried“, Ruhlatal Eisenach

Brennabende Degustationsmenü im Brennhaus des Landgasthof Behl, Blankenbach:
01.04., 13.05., 24.09., 07.+08.10., 22.10., 04.+05.11., 11.11., 25.+26.11. und 02.12.2011,
sowie am 21.01. und 04.02.2012. (unter Vorbehalt)

Brennabende im Culture-Club, Hanau:
29.04., 21.05., 17.09., 21.10., 12.11., und 03.12.2011 (unter Vorbehalt)
(Näheres finden Sie im Internet unter www.dirker.de)


Bitte antworten Sie nicht auf diese Email! Diese Adresse dient ausschliesslich dem Mailversand. Dieses Postfach wird nicht auf eingehende Emails kontrolliert.
Bitte verwenden Sie für Anfragen ausschliesslich die Mailadresse info@dirker.de.

Falls Sie keine weiteren Newsletter mehr wünschen, klicken Sie bitte hier.

>>> Hier gehts zum Shop <<<

Irrtümer und Druckfehler vorbehalten!