Newsletter vom 04.10.2010 , 15:30
<-- Zum Newsletter-Archiv

Titel: Brand des Monats
Brand des Monats

Edelbrennerei Dirker

Kundeninformation

Auf vielfache Nachfrage und auf Wunsch unserer Kunden hat unser Chef die Kirchensaller Mostbirne erneut als Brand in die Flasche gebannt.

Brand des Monats Oktober 2010


Brand von
Kirchensaller Mostbirnen

40% Vol.

0,5 Liter 25,00 €
0,2 Liter 11,00 €

(Preise incl. MwSt.)

Brand von Kirchensaller Mostbirnen

Die Kirchensaller Mostbirne ist wohl ein zufällig aufgegangener Samen aus dem Kirchensaller Gebiet rund um Hohenlohe in Baden-Würtenberg. Vor ca. 80-100 Jahren erkannte man die Vorzüge der Mostbirne zur Weinbereitung und von da ab wurden viele Bäume in der Region gepflanzt und später verbreitete sich die Sorte über ganz Deutschland.

Die wunderschönen Birnbäume mit den wuchtigen Kronen haben einen Landschaftspflegenden Charakter. Die kleinen Früchte sind 2-3 Wochen haltbar, zitronengelb und haben reinweißes, festes Fruchtfleisch mit einem ansehnlichen Zuckergehalt von 70° Oechsle. Die parfümiert riechende Birne hat mich angeregt, diesen Duft im Destillat einzufangen, was mir auch gelungen ist. Der Duft ist sehr Birnentypisch und erinnert an Mandarinen und Clementinen wie ein Hauch eines orientalischen Zitrushaines. Schwer wuchtig süß sauer in der Nase, typisch Mostbirne mit einem Hauch von Trestercharakter...
Auf der Zunge verteilt sich die birnige, zitronig-säuerliche Note wohl eingebettet in einen jugendlichen, muskulösen Alkohol. In einem Digestifmenü passt das Destillat vorzüglich zu einer Kürbiscremesuppe oder einem Zitrusparfait

Als Ihr Brenner wünsche ich viel Spaß beim Genießen.
Aus dem Hessenteil des Spessarts

Ihr Brenner Arno Dirker und Team

Limitiertes Kontingent – Nur solange Vorrat!


"Schokoladiges mit Geist"

Anfang des Jahres erhielt unsere Edelbrand-Manufaktur Besuch von der Firma Schokoladenmund durch die Inhaber Doris Braun und Konditor Robert Seibold aus Lauf an der Pegnitz. Sie brachten mir eine kleine Auswahl an handgemachten Canache-Pralinen mit, die sie mit meinen 40% Vol. Bränden kreiert hatten. Diese Pralinen unterscheiden sich deutlich in Größe, Gewicht (4 Pralinen = mind. 80gr.) und „Verzierung“ (Holunderblüte mit Blattgold) von unseren bisherigen Trüffelpralinen. 

Nach sehr aufschlussreichen Gesprächen und Verkostungen habe ich mich entschlossen, die aus Butter, Sahne und mind. 60%-iger Kouvertüre hergestellten Canache-Pralinen Ihnen, meiner werten Kundschaft nicht länger vorzuenthalten.

In Zusammenarbeit unserer Destille mit Schokoladenmund sind Vanillelikör, Orangengeist, Kriechenwasser und Wildbirnenbrand holzfaßgelagert die Hochzeit mit hochwertiger Kouvertüre, Butter und Sahne eingegangen und wir möchten die Premium Canache-Pralinen im 4-er Sortiment in einer edlen Geschenkverpackung zum Einführungspreis von 12,50 € zuzügl. Porto und Verpackung ab Mitte Oktober anbieten.

(Haltbarkeit ca. 6 Wochen, da keine Konservierungsstoffe verwendet werden, bitte kühl und trocken lagern)

Die limitierte Auflage von vorerst 100 Päckchen kann gerne eine zweite Auflage erhalten. Die Fertigungs- und Lieferzeiten belaufen sich dann auf ca. 14 Tage. Gerne können Sie jedoch auch direkt Kontakt für Weihnachts- und Sonderwünsche unter www.schokoladenmund.de aufnehmen.


Trüffelmacher, Konditormeister Karl-Heinz Eisenmann

Aber auch unser Torten- und Trüffelmacher, Konditormeister Karl-Heinz Eisenmann aus Friedberg wird die seit Jahren bekannten, feinen Trüffel aus unseren 80%-igen Destillaten in traditioneller Handwerksmeisterarbeit für uns anfertigen. Die Nussigen (Haselnuß-, Walnuß- und Mandelgeist) und die Geistreichen Wintergewürztrüffel (mit zusätzlich Zimt-, Koriander- und Anisgeist) dürfen wir Ihnen in gewohnter Weise präsentieren.

Wintergewürztrüffel
12er
für
11,90
+ Porto und Verpackung
Wintergewürztrüffel
24er
für
19,90
+ Porto und Verpackung
Nussige Verführung
6er
für
6,50
+ Porto und Verpackung
Nussige Verführung
12er
für
11,90
+ Porto und Verpackung
Nussige Verführung
24er
für
19,90
+ Porto und Verpackung

(Haltbarkeit ca. 6 Monate, da keine Butter und keine Konservierungsstoffe verwendet werden. Kühl und trocken lagern)

Für Sonderanfertigungen von Torten, Kuchen und Trüffelpralinen (Weihnachts- und Geburtstagspräsente dürfen Sie sich gerne mit Herrn Eisenmann unter folgender Adresse in Verbindung setzen.

K.-H. Eisenmann, Hanauer Str. 43, 61169 Friedberg, Tel.: 06031-684 2610 oder 06035-7897

Auch diese Trüffelpralinen von Herrn Eisenmann werden ab Mitte Oktober im Laden und Versand erhältlich sein. Herr Eisenmann wird am Tag der offenen Tür am 31. Oktober persönlich mit einem Stand vertreten sein.


Falls Sie keine weiteren Newsletter mehr wünschen, klicken Sie bitte hier.

>>> Hier gehts zum Shop <<<

Irrtümer und Druckfehler vorbehalten!